LESENS-WERT

Ein sehr informativer Blog über Rohmilchbutter:

http://www.anamariahager.de/blog/2013/04/rohmilchbutter-richtige-qualitaet-fuer-gesundheit-figur-und-unverwechselbaren-genuss/


Apropos Wahl….

Ich werde das Gefühl nicht los, dass sich die politische Verwaltung in einem bürokratischen Amoklauf befindet. Alles muß geregelt werden und täglich entstehen neue Verordnungen und sogenannte „Gesetze“. Es vergeht kein Tag an dem ich als Person mindestens eines dieser sogenannten „Gesetze“ „verletze“. Sie sind wie Fußangeln, die ausgelegt werden um hineinzutreten. Ich habe das Gefühl, das ich mich nicht mehr bewegen darf um „gesetzeskonform“ zu leben.  Ich habe auch das Gefühl, dass da gewaltig was nicht stimmt.

Nun gehen wir der Sache auf den Grund:

Im alten Rom hielten sich die Oberschicht Sklaven und es war der niedrigste Rang den ein Mensch haben konnte. Um die Sklaven ruhig zu halten, gaukelte die Herrschaft den Sklaven Rechte vor. Die Oberschicht dachte jedoch nie daran, den Sklaven Rechte einzuräumen.

Zu den Zeiten Heinrich des VIII, König von England, mussten sich die Menschen nach dem Krieg innerhalb von 7 Jahren wieder lebend melden, damit die Regierung wusste, wer noch lebt und wer tot und verschollen ist. Das Vermögen von Personen, die sich innerhalb dieser Frist nicht lebend gemeldet hatten, wurde dann automatisch vom König verwaltet. Das machte auch Sinn.

Nach dem auf der ganzen Welt in der Gerichtsbarkeit ausschließlich das britische Seerecht Anwendung findet, hat sich seit damals nichts geändert und die politische Regierung betrachtet uns als Personen, die sich nicht lebend gemeldet haben.                                          Auf Grund des uns zugesprochenen Wahlrechtes gehen wir zur Wahl und geben als sprachbegabtes Wesen unsere Stimme ab und legen Sie in eine (Wahl) Urne. Wir werden also aufgefordert, alle 4-6 Jahre unsere Stimme in eine Urne zu legen und sie zu Grabe zu tragen. Wir erklären uns also für Tod. Somit bekommt die politische Verwaltung die Ermächtigung für uns als Person zu sprechen und unser Vermögen zu verwalten.  Wir haben uns selber bei der Wahl für Tod erklärt. Die poitische Verwaltung feiern nach der Wahl den Sieg, egal wer gewählt wurde und wir als Menschen haben freiwillig das abgegeben was uns als Mensch ausmacht, unsere Stimme und das gesprochene Wort!!!

Darum existiert der Mensch als geistig sittliches Wesen in der Verwaltung nicht und so kann auch kein Menschenrecht Anwendung finden. Wir haben uns bei jeder Wahl zur Person erklärt und darum darf die politische Verwaltung mit uns machen was sie will.

Wenn ich also will, das ich als Mensch und als geistig sittliches Wesen wahr genommen werde und als (R)echt anerkannt werden will, muss ich meine Stimme als sprachbegabtes Wesen behalten und mich lebend bei der politischen Verwaltung melden. Somit bin ich wieder in der Lage für mich selber zu sprechen und mich selber zu verwalten. Ich bin in der Lage mit anderen Menschen zu handeln und mündliche Verträge abzuschließen. Das gesprochene Wort erlangt wieder Gültigkeit und ist (R)echt. (Robert Strasser)

Mehr Informationen auf meiner Seite SEHENS – WERT „Person tötet Mensch“


 

Jeder Tag ist Wahltag! Wenn du als Bauer, aus innerer Überzeugung, eine naturgemäße Landbewirtschaftung wählst, anstatt Politiker und Interessensvertreter, die dir die Wahrheit vorenthalten, nur um dich in einer widernatürlichen Welt gefangen zu halten. Dann gibst du dem Konsumenten die Chance, täglich Dich und deine gesunden Lebensmittel zu wählen.


Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht. Wenn die Städter erkennen würden, was sie essen, würden sie es auch nicht mehr essen und Bauern werden wollen!


Neuartiger Virus versetzt die Eliten in Angst und Schrecken!

Unfaßbar: Virennachweis mit Ansteckung erstmals erfolgreich belegt – neue Virus-Epidemie noch ansteckender als Ebola – und unheilbar!

Der Erreger einer bisher nur vereinzelt vorkommenden Krankheit scheint jetzt mutiert zu sein. Ausgehend von mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, verbreitet er sich weltweit und schneller als Ebola. Die Aufwach-Grippe (AHA), wie der systembedrohende Virus von führenden Experten der WHO genannt wird, führt schlagartig zu einem klaren Verstand im Hier & Jetzt.

Erst fängt es harmlos mit dem ausschließlichen Verzehr von Biokost und der Einnahme von Kurkuma (reinigt die Zirbeldrüse) an. Dann folgt meist eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Massenmedien. Schließlich gehen die Symptome über in ein gesteigertes Ein­heitsbewusstsein, eine vollständige Verbindung zur eigenen Seele und eine damit einher­gehende, bisher nicht gekannte Angstfreiheit. Schließlich endet die Krankheit in bedin­gungsloser Liebe und Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer und der Schöpfung.

Alle bisher bewährten Mittel wie Chemtrails, Fussball-WM, Massenimpfungen und An­drohungen von globalen Kriegsszenarien usw. scheinen vollkommen wirkungslos zu sein. Die dunkle Macht-Elite ist völlig ratlos! Für diesen Virus wurde deshalb eine neue Epide­mie-Warnstufe der WHO ausgerufen, da es das Leben auf diesem Planeten grundlegend verbessern kann! Selbst die erstmals weltweit an über sieben Milliarden Erdenbürger ver­schickte SMS-Warnung der WHO: „Bleiben Sie in ihrer Matrix, dort sind sie sicher!” ist wirkungslos verpufft.

Auch das bisher wirksamste Breitband-Antibiotikum (Übersetzung = gegen das Leben gerichtet), nämlich gehirnwaschender Einheitsbrei der Massenmedien, scheint erstmals wirkungslos zu sein! Schlimmer noch: die Infizierten entwickeln schnell eine unumkehr­bare und vollständige Resistenz gegenüber jedweder Fremdmanipulation. Wer einmal damit infiziert ist, kann offensichtlich nicht mehr zu seinem alten, fremdbestimmten Denkmuster zurückfinden. Der Erreger konnte schnell gefunden, aber nicht isoliert werden.

Er wird von den Experten „Wahrheits-Virus” genannt und ist im höchsten Maße an­steckend. Meiden Sie unbedingt den Kontakt mit selbstständig denkenden und verantwor­tungsvoll handelnden Menschen. Es besteht der Verdacht, dass das Virus auch durch Ge­dankenübertragung verbreitet werden kann. Den letzten Untersuchungen zufolge ist jetzt auch der exakte Übertragungsweg lückenlos aufgedeckt worden: Der Krankheitsverlauf beginnt meistens mit dem Lesen dieses entschlüsselten Textes! Die Inkubationszeit beträgt wenige Millisekunden. Herzlich Willkommen in der Freiheit – und wir werden jeden Tag immer mehr!


„Die Menschen konsumieren Produkte der Nahrungsmittelindustrie, die der Gesundheit keine Aufmerksamkeit schenkt und hoffen von der Gesundheitsindustrie geheilt zu werden, die der Qualität der Nahrung keine Aufmerksamkeit schenkt.“  (Quelle Buch „Milch ist nicht gleich Milch“)


„Wenn die Menschen die Entscheidung, welche Nahrung sie essen und welche Medizin sie einnehmen, der Regierung überlassen, dann wird ihr Körper bald in einem so traurigen Zustand sein, wie die Seelen jener, die unter der Herrschaft eines Tyrannen leben.“     (Thomas Jefferson 1743 – 1826)


Advertisements